fbpx

Herrenschmuck aus Edelstahl

Herrenschmuck aus Edelstahl

Herrenschmuck – Stil oder geschmacklos? Das ist die Macht des Schmucks – im Guten wie im Schlechten sendet er Signale darüber, wer wir sind, welche Verpflichtungen wir eingegangen sind und welchen Status wir in der Gesellschaft haben. Treten Sie aus der Norm heraus und die Leute bemerken es. Abhängig von Ihren Zielen kann dies eine gute oder eine schlechte Sache sein.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen helfen, die Richtlinien für das Tragen von Herrenschmuck zu verstehen. Damit können Sie die von Ihnen gesendeten Signale besser steuern. Da diese winzigen Metall- und Steinstücke einen großen Einfluss auf die Meinung der Menschen haben können, möchte ich sicherstellen, dass Sie die richtige visuelle Botschaft senden.

Bitte beachten Sie – dies ist die Perspektive eines Mannes. Mir ist bewusst, dass verschiedene Kulturen auf der ganzen Welt das Tragen von Schmuck unterschiedlich sehen.

4 Regeln für Männer beim Tragen von Schmuck

1. Halten Sie es einfach und simple:
Wenn Sie Zweifel haben, halten Sie es einfach. Beginnen Sie mit einer klassischen silbernen Uhr mit Lederband. Wenn Sie regelmäßig eine Uhr tragen und sich diese leisten können, sollten Sie auch eine sportlichere Taucheruhr mit Edelstahlband in Betracht ziehen. Der nächste Zweig ist das Binden von Accessoires und Manschettenknöpfen. Sobald Sie mit dem Tragen dieser allgemein akzeptierten Schmuckstücke vertraut sind, können Sie bei Bedarf weitere Schmuckstücke wie Halsketten einführen.

2. Passende Metalle auswählen:
Die meisten Männerschmuckstücke sind aus Metall. Gold- und Silbertöne sind am häufigsten. Ihre Outfits sollten jeweils nur einen Metallton haben. Gold ist eine wärmere Farbe und liest sich vorhersehbar wie ein gelber Akzent im Farbkreis. Es passt gut zu Braun- und anderen Erdtönen sowie zu tiefen Farbtönen wie Königsblau oder Jägergrün. Achten Sie auf unterschiedliche Farbtöne, wenn Sie mehrere Goldschmuckstücke kaufen. Gold ist in einem breiten Bereich von Dunkelheit / Helligkeit erhältlich. Bei extremen Unterschieden kann es vorkommen, dass Teile nicht übereinstimmen.Schmuck Mann

Silber und silberfarbene Metalle wie polierter Edelstahl oder Chrom sind neutral. Sie lesen sich als Grautöne, die sich außerhalb des Farbkreises befinden und stattdessen auf den Schwarz-Weiß-Verlauf fallen. Das bedeutet, dass sie nicht zu stark mit irgendetwas zusammenstoßen, sondern auch nicht die auffälligen Kontraste bieten, die man von abgenutztem Gold erwarten kann. Kombinieren Sie Silberschmuck mit schwarzer oder dunkelgrauer Kleidung für einen eleganten, zeitlosen Look, oder tragen Sie ihn im Sommer in helleren Farben, ohne befürchten zu müssen, dass die sanften Farben Ihrer Kleidung überwältigt werden.

Kupfer und Bronze sind orangefarbene Metalle und sollten als solche behandelt werden. Sie sind mutiger als Gold oder Silber und müssen mit Zurückhaltung getragen werden. Sie werden kupferfarbenen Schmuck in lässigeren Outfits sehen, und ein Kupferring als Erbstück oder Hemdknöpfe / -nieten können zu einer schlichten Hose und einem Hemd hinzugefügt werden.

3. Edelsteine ja, aber wieviele?:
Edelsteine ​​müssen auf ein Minimum reduziert werden. Sie sind wie Geldbörsen – egal wie egalitär Sie damit umgehen möchten, für die meisten sind sie immer noch weiblich. Eine einzelne Steinfarbe an einem Ring oder ein einfarbiger Ohrstecker ist die max. Alles, was darüber hinausgeht, ist entweder auf widerwärtige Weise Ihr Vermögen zur Schau zu stellen oder einfach nur knallig. Türkis ist eine kleine Ausnahme für jeden Mann, der bewusst westliche Stile trägt. Es ist so etwas wie ein Gentleman-Stein aus dem Südwesten. Ein bisschen an einem Ring, einer Bolokrawatte oder einer Gürtelschnalle passt hervorragend zu Jeans und einem Hemd mit Kragen. Beachten Sie jedoch, dass es sich um eine helle Farbe handelt, die ins Auge fällt. Tragen Sie kleine Mengen, und zwar nur dann, wenn Sie die Aufmerksamkeit darauf lenken möchten, wo sich der Stein befindet.

Leder ist empfindlich für alle, die nicht in der High School sind oder nicht rebellieren. Wenn Sie es tragen möchten, stellen Sie sicher, dass es in natürlichen Erdtönen, nicht schwarz gefärbt und niemals mit auffälligen Metallnieten versehen ist. Es sei denn, Sie fahren Motorrad, und selbst dann nur, wenn Sie tatsächlich Motorrad fahren. Holz und Knochen tauchen immer mehr im Männerschmuck auf, oft in Anlehnung an verschiedene ethnische Traditionen. Sie sind normalerweise am helleren Ende der Erdtöne – nehmen Sie sie von Fall zu Fall und stellen Sie sicher, dass Sie den Schmuck nicht direkt gegen etwas tragen, das in der Farbe ähnlich ist, aber nicht genau übereinstimmt. Wenn Sie ein ungewöhnliches Material wie dieses tragen, muss es etwas hervorstechen, damit es wirklich funktioniert.

Erbstücke tragen ist inn!

Die Ausnahme zu Fragen der Farbabstimmung sind Eheringe und Erbstücke. Ein Mann kann immer sein Hochzeitsband tragen; Wenn es nicht zu Ihren anderen Metallteilen passt, schwitzen Sie es nicht. Es wird nur ein bisschen Aufmerksamkeit erregen, und es ist nichts Falsches daran, dass die Leute das sichtbare Symbol Ihres Engagements bemerken. Versuchen Sie, Erbstückstücke zusammenzubringen, aber wenn das Stück keine Aufmerksamkeit erregt (z. B. ein kleiner Ring oder eine Uhr), ist das Zusammentreffen von Metallen akzeptabel.

3. Verstehe die Symbolik von Schmuck
Herrenschmuck hat eine gewisse Bedeutung. Daran kommen Sie nicht vorbei. Obwohl es nur einen winzigen Prozentsatz Ihrer visuellen Präsentation ausmacht, greifen die Menschen dank seines Blitzes und der ungewöhnlichen Verwendung durch Männer auf Schmuck zurück. Um die Sache noch weiter zu komplizieren, können Menschen die Bedeutung desselben Schmuckstücks sehr unterschiedlich interpretieren. Für manche symbolisieren Zierringe Erfolg und Reichtum; Anderen signalisieren sie die Zugehörigkeit zur organisierten Kriminalität.

Das bedeutet, dass ein Mann vorsichtig sein muss, wenn er Schmuckstücke trägt, die außerhalb der Norm liegen. Es ist leicht, auffällig zu wirken, wenn Sie anfangen, unscheinbaren Schmuck in Ihr tägliches Outfit aufzunehmen. Schmuck kann jedoch einem Outfit ein wenig Farbe und Einzigartigkeit verleihen. Wie gleicht ein gut gekleideter Mann das aus?

Vermeiden Sie auffällige Stile. Es ist schwierig, diesen Punkt oft genug zu wiederholen. Halten Sie alles Metallische klein und glatt. Tragen Sie aussagekräftigen Schmuck. Wir haben bereits über Eheringe gesprochen. Andere Akzente, die eine Bedeutung haben, können einen Klassenring, ein brüderliches Abzeichen, eine Militärdienstnadel oder einen sportlichen Ring oder eine Halskette umfassen.

Wissen, wann man es trägt. Speichern Sie Ihr Bestes für die großen Gelegenheiten im Leben. Persönlich trage ich selten Schmuck – obwohl ich in der Bekleidungsindustrie bin, bevorzuge ich einfache Stücke. Aber wenn ich an einer wichtigen Veranstaltung teilnehmen muss, ziehe ich meine Uhr und die Manschettenknöpfe heraus. Indem Sie bestimmte Teile für bestimmte Ereignisse herausbringen – statt für den Alltag -, werden sie weniger zu Statusteilen und zu festlicheren Statements.

Schmuck und Kleiderordnung

In der Geschäftswelt können Kleidungsvorschriften von Unternehmen den männlichen Schmuck stark einschränken. Oft in einem politisch korrekten Ton wie „Männer sollten nur geschmackvolle Schmuckstücke tragen“ formuliert, werden Sie in der Praxis feststellen, dass dies bedeutet, das Boot nicht zu schaukeln und sich an den Status Quo zu halten. Wenn Sie also bei AT & T Corporate angestellt sind, achten Sie darauf, möglichst viele Halsketten zu tragen wie Mr. T.

Im Ernst – die Last der Angemessenheit liegt immer beim Mann, der sich für das Tragen von Schmuck entscheidet. Wisse das und sei zurückhaltend, wenn du dich in einer professionellen Umgebung befindest. Sie können sich nach der Arbeit ausdrücken. Schmuck ist von Natur aus klein genug, um in eine Jackentasche zu passen.

Unternehmen, die nach „bescheidenem“ oder „geschmackvollem“ oder „angemessenem“ Schmuck oder mit anderen Worten in diese Richtung verlangen, ziehen es vor, die Dinge auf die traditionellen „männlichen“ Schmuckstile zu beschränken. Dazu gehören Krawattenakzente, Uhren, Manschettenknöpfe, Eheringe und Anstecknadeln. Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben die meisten Unternehmen dies auch auf Armbänder, Ohrringe und ethnischen Schmuck ausgeweitet.

Piercings (mit Ausnahme von Ohrringen) sind selbst in Freizeitoutfits ein Würfelspiel. Wenn Ihr Büro und Ihre sozialen Kreise mit Nasen- oder Lippenpiercings zufrieden sind, ist das großartig, aber für einige Fremde, mit denen Sie in Kontakt treten, wird es immer noch abschreckend wirken – Verkäufer in Geschäften, Taxifahrer, was haben Sie?

Arten von männlichen Schmuck

Das Folgende ist eine verkürzte Liste aller männlichen Schmuckstücke, die mir einfallen; Hier erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Schmuckstücke für Männer, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Eheringe – Eheringe sind seit über einem halben Jahrhundert ein weit verbreitetes Schmuckstück. Sie werden normalerweise aus Gold, Silber und Platin hergestellt und haben ein schlichtes Design.

Uhren – Als funktionales Schmuckstück sind Uhren so sicher wie Eheringe und können unter allen Umständen getragen werden, mit Ausnahme von Ereignissen mit schwarzer Krawatte (obwohl dies eine alte Regel ist, der nur wenige folgen). Im Allgemeinen ist die Uhr umso eleganter, je einfacher sie ist. Ein schlichtes schwarzes Lederarmband und eine einfache silberne Uhr mit arabischen oder römischen Ziffern sind vielseitig und klassisch. Metalluhren eignen sich gut für Anzüge und Sportjacken, wärend Stoffbänder und Kunststoffuhren für Freizeitkleidung reserviert werden sollten.

Blazerknöpfe – Wenn ein Mann einen Blazer kauft, werden normalerweise einfache Messingknöpfe mitgeliefert. Er hat dann die Möglichkeit, sie zu goldenen oder silbernen Knöpfen aufzurüsten. Auch hier sind Horn und Perlmutt möglich, aber der Schlüssel ist die Blazerjacke, die sich deutlich durch die Verzierung der Knöpfe auszeichnet.

Ringe – Ringe gibt es in einer Vielzahl von Formen: Klassenringe, Brüderringe, Meisterschaftsringe und Zierringe. Wie bereits erwähnt, sind Trauringe immer akzeptabel, andere Ringe sollten jedoch in den USA mit größerer Vorsicht getragen werden. Klassen- und Brüderringe sind in den meisten Fällen akzeptabel, wärend Meisterschaftsringe am besten für Feiern mit alten Teamkollegen oder Kämpfe in einer Seitengasse geeignet sind. Ich habe viele europäische Freunde, die dekorative Ringe tragen.

Wie viele Ringe kann ein Mann tragen? Meine Antwort sind so viele, wie er selbstbewusst durchziehen kann. Für die meisten von uns sind dies ein oder zwei Ringe – unser Ehering und vielleicht ein Universitäts- oder ein Brüderring. Wir sind in einer Gesellschaft aufgewachsen, die nicht ohne Erfolg und Reichtum auskommt. Aber es gibt viele Männer – vor allem Reisende und Einwanderer -, die souverän 3 bis 5 Ringe tragen können und nicht als schmuddelige Gebrauchtwagenverkäufer rauskommen.

Anstecknadeln

Sie können dekorativ oder sammelbar sein oder eine Gruppenzugehörigkeit aufweisen. Heutzutage gibt es Pin-Designs in allen Formen, Farben und Bedeutungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.