fbpx

Geschenke für Oma und Opa – der Treppenlift

Geschenke für Oma und Opa – der Treppenlift

Wir alle kennen das. Alljährlich kommt immer wieder dieselbe unangenehme Verlegenheit auf, wenn es darum geht, Familienangehörige zu beschenken. Nun, man hat beinahe schon alles versucht, und womöglich doch nur wieder zur Riesenschachtel Pralinen oder dem After Shave gegriffen. Kaum auszudenken, wie es da betagteren Menschen mit einer Großfamilie im Schlepptau gehen mag.

Jeder Jahr wieder mit einer Flut von sinnlosen Nippes überschwemmt zu werden, macht wohl niemandem Spaß. Sehr verständlich daher die Aussage vieler Menschen ab der Lebensmitte, dass man ohnehin nichts mehr benötige, und daher lieber vom Schenken Abstand genommen werden solle. Dass diese konsumfeindliche Haltung bei den meisten Mitmenschen allerdings von der puren Verzweiflung her rührt, kann jeder vernunftbegabte Mensch nachvollziehen.

Besser mal etwas Nützliches an Oma und Opa verschenken

Leider kommen nur die wenigsten Familienangehörigen und Freunde auf die praktische Idee, zur Abwechslung einmal etwas Nützliches zu schenken, wie zum Beispiel einen Elifte Treppenlift . Das Leben kann dadurch wesentlich erleichtert werden, und die Finanzierung eines Treppenliftes durch eine kollektive innerfamiliäre Spende, quasi als „Geschenk von allen“ an Oma oder Opa ist zur Abwechslung mal etwas Sinnvolles.

Viele Senioren sehen sich in ihrer Bewegungsfreiheit wesentlich eingeschränkt und täten sich in ihrer Mobilität im eigenen Haus durch die Anschaffung eines Treppenliftes wesentlich leichter. Viele schreiten allerdings nicht zur Tat, wenn die Anschaffung sein kann, sondern, wie so oft im Krankheitsfall, leider Gottes sein MUSS. Aber gerade um den Luxus eines Treppenliftes geht es ja hier.

Spricht etwas dagegen, als Verwandtschaft im Kollektiv einen Treppenlift zu schenken? Nein! Und zwar sollten Sie sich über das geeignete Modell bei Elifte Treppenlifte informieren, bevor der Fall eintritt, dass Sie diese Anschaffung zwingend benötigen. Durch mögliche zusätzliche Inanspruchnahme eines Pflegezuschusses kann ein Treppenlift über Elifte noch günstiger sein, als er ohnehin schon ist. Auch in der Phase, in der die Überwindung der Stiege noch nicht gänzlich unmöglich, sondern einfach nur erschwert möglich ist, stellt die Anschaffung eines Treppenliftes eine praktische Lösung.

Allerdings wählen viele erst dann diese souveräne Lösung, und informieren sich quasi gezwungenermaßen bei Elifte Treppenlifte, wenn es nicht mehr möglich ist, das obere Stockwerk aus eigenen Kräften zu erreichen. Machen Sie Oma und Opa zur Abwechslung mal eine richtige Freude, und sammeln Sie beim nächsten Familienfest für ein sinnvolles Geschenk.